Ray-Ban Genuine since 1937 Ray-Ban Genuine since 1937

Alle Ray-Ban Brillen im Überblick

Ray Ban Aviator – die einzig wahre Pilotenbrille

Die Ray-Ban Aviator ist das vermutlich bekannteste Sonnenbrillen-Modell der Welt. Neben dem absoluten Coolness-Faktor überzeugt die Aviator vor allem durch ihr zeitloses Design. Die klassische, einfache Rahmenform und die großen Gläser machen sie zum perfekten Accessoire für Frauen und Männer jeden Alters. Die Ray-Ban Aviator ist die Kult-Sonnenbrille schlechthin. Mit beinahe jedem Outfit kombinierbar, ist sie stets ein echter Eye-Catcher.

Wer eine stylische Pilotenbrille sucht, kommt an der Ray-Ban Aviator definitv nicht vorbei.

Brille

Mit der Wayfarer zum Frühstück bei Tiffany

Als Markenzeichen der toughen Holly Golightly in Breakfast at Tiffany’s gelang der Ray-Ban Wayfarer 1961 der große Durchbruch in der Modewelt. Seitdem ist die Sonnenbrille mit dem auffälligen, beinahe überdimensionierten Rahmen und den markanten Nieten Dauergast auf den roten Teppichen dieser Welt.

Die Wayfarer steht für eine zeitlose Eleganz. Sie ist, wie die meisten Ray-Ban Brillen, ein exklusives Accessoire ebenso für Frauen wie auch für Männer.

Die Wayfarer steht für eine zeitlose Eleganz. Sie ist, wie die meisten Ray-Ban Brillen, ein exklusives Accessoire ebenso für Frauen wie auch für Männer.

Brille

Clubmaster, Justin, Erika und Co.

Die Produktpalette von Ray-Ban umfasst selbstverständlich weitaus mehr als Aviator und Wayfarer. Neuere Modelle greifen dabei entweder Stilelemente der beiden Klassiker auf (z.B. Justin) oder kreieren einen völlig neuen Look (z.B. Erika oder Clubmaster). Mittlerweile umfasst das Produktspektrum von Ray-Ban mehrere hundert verschiedene Sonnenbrillen-Varianten, ausgestattet mit unterschiedlichen Tönungsarten und -farben.

zum Seitenanfang