zurück

Kontaktlinsen-Lexikon

Fotograf - Kontaktlinsen

Der Fotograf, der Brille trägt, hat beim Fotografieren einige Nachteile, die er ohne Brille nicht hätte. Blickt er mit Brille durch den Sucher seiner Kamera, passiert es recht schnell, dass die Brille an das Auge gedrückt wird und die Gläser verschmieren. Schon ist die gute Sicht dahin und es wird schwierig eine schöne Aufnahme zu machen.

Diesem Problem kann mit Kontaktlinsen aus dem Weg gegangen werden. Der fehlsichtige Fotograf mit Kontaktlinsen kennt dieses Problem nicht. Kontaktlinsen sitzen direkt auf dem Tränenfilm der Hornhaut (Kornea) des Auges und verschmieren in der Regel nicht.

Okularblenden – nur eine scheinbare Lösung

Zwar gibt es spezielle Okularblenden, mit denen störendes Licht vorm Einfall durch die Seitenbereiche gehindert werden kann. Dennoch ist auch dies nicht die optimale Lösung. Der kleine Sucher ist mit Okularblende noch kleiner, da der Fotograf mit Brille nicht näher an das kleine Fensterchen herankommt. Gerade wenn es um Schnelligkeit geht, stört das Brillengestell immer wieder. Soll ein bewegtes Objekt fotografiert werden, verrutscht das Gestell und die Chance ist dahin. Welcher Fotograf kennt das Gefühl nicht, wenn die Möglichkeit für ein einmaliges Fotos vertan wurde, nur weil die Ausrüstung nicht gut vorbereitet war oder die Brille nicht richtig saß?

Fotografieren bei schlechten Witterungsbedingungen

Ein Fotograf mit Kontaktlinsen genießt einen weiteren Vorteil, wenn er seinen Beruf bei feucht-kalten Witterungsbedingungen ausführen muss. Jeder Brillenträger kennt das Problem beschlagener Gläser. Kontaktlinsen hingegen können nicht beschlagen. Sie sitzen optimaler Weise auf der komplett mit Tränenflüssigkeit benetzten Hornhaut und sind ohnehin befeuchtet. Sie haben die gleiche Temperatur des Auges und bieten keine Fläche, auf der sich verdunstetes Wasser absetzen kann. Bei jedem Lidschlag werden sie erneut mit Tränenflüssigkeit benetzt.

Deshalb sei jedem Fotografen und besonders jedem professionellen Fotografen mit Fehlsichtigkeit zu Kontaktlinsen geraten. Die Ergebnisse werden die Vorteile eindeutig hervorbringen.

Verwandte Themen